Gehofft haben wir gemeinsam, gekämpft hast Du allein, verloren haben wir Dich alle!

Andreas Kahnert

  • 22.04.2022
  • igm
  • Aktuelles

Er ist viel zu früh im Alter von nur 63 Jahren verstorben. Im Jahr 1977 begann Andreas Kahnert eine Lehre zum Bohrwerksdreher im VEB Schwermaschinenbau „Heinrich Rau“ in Wildau und trat zu Beginn der Lehre in die IG Metall ein.

Andreas Kahnert (Bild: IGM)

Seine berufliche Ausbildung schloss er mit dem Ingenieurstudium ab und war als Lehrausbilder tätig. Er wurde im Dezember 1990 in den Betriebsrat der Schwermaschinenbau AG Wildau gewählt und wechselte im August 1991 als Gewerkschaftssekretär zur IG Metall.

Wir verlieren mit Andreas einen Kollegen und Freund, der sich Zeit seines Lebens für die Interessen der Beschäftigten im Betrieb eingesetzt hat. Die IG Metall und die ganze Region haben ihm seit den Umbrüchen der Wiedervereinigung viel zu verdanken. Mit dem Ziel der Gleichstellung von Arbeitern und Angestellten hat er sein Thema gefunden und an der Gestaltung und Umgestaltung des Entgeltrahmenabkommens maßgeblich mitgewirkt.

Seine Menschlichkeit und sein Gerechtigkeitssinn, sein Sachverstand und sein Verhandlungsgeschick bleiben für uns unvergessen.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen.


Aktuelles

Pinnwand

  • Infos, Fotos, Videos vom Aktionstag

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall