Meldungen: Gruppen

Tarifpolitische Jugendkonferenz

IG Metall-Jugend stellt sich für nächsten Tarifrunden auf

27.02.2024 | Deutlich mehr Geld für Auszubildende - das ist nur eine von vielen Forderungen der IG Metall-Jugend. Auf einer tarifpolitischen Konferenz mit über 100 Teilnehmenden aus ganz Deutschland beschäftigte sie sich mit der Strategie für die nächsten Auseinandersetzungen, allen vor allen für die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie. Gemeinsames Ziel: die Jugendthemen fest verankern und weiter nach vorne bringen.

Internationaler Frauentag 2024

Am 8. März Zeichen setzen für Gleichstellung der Geschlechter

23.02.2024 | Auch in Europa geraten Frauenrechte und der Einsatz für Geschlechtegerechtigkeit durch populistische, antidemokratische und antifeministische Kräfte immer stärker unter Druck. Die Frauen im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) nutzen daher den Internationalen Frauentag 2024 am 8. März, um ein Zeichen für die tatsächliche Gleichstellung von Männern und Frauen in Europa zu setzen. Zu einer Demonstration in Berlin an dem Tag rufen ein breites gewerkschaftliches Bündnis und das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung auf.

Bildung - Aktualisiert am 22. Februar 2024

Update: Digitales Bildungsprogramm der IG Metall

22.02.2024 | Für Metallerinnen und Metaller bieten die IG Metall-Bildungszentren zusammen mit den Bezirksleitungen und den Geschäftsstellen Online-Seminare an. Das digitale Bildungsprogramm informiert über Themen, Zeiten und Anmeldung.

Vertrauensleutewahlen 2024

„Wir Vertrauensleute sorgen für Bewegung in den Betrieben"

22.02.2024 | Nadine Freitag will „etwas bewegen“. Dieses „Etwas“, das ist eine ganze Menge, denn Nadine Freitag engagiert sich, um die Arbeitswelt für ihre Kolleginnen und Kollegen besser zu gestalten. Deshalb ist sie als Vertrauensfrau und Vertrauenskörperleitung bei Mercedes-Benz in Ludwigsfelde aktiv. Im Interview berichtet sie über ihr so wichtiges ehrenamtliches Engagement als Vertrauensfrau.

Vertrauensleutewahlen 2024

„Wir Vertrauensleute mobilisieren – für bessere Arbeitsbedingungen“

09.02.2024 | Einfach nur zuzuschauen, das fällt Marc Hoffmann schwer – vor allem dann, wenn Dinge schlecht laufen. Deshalb engagiert er sich als Vertrauensmann und Vertrauenskörperleiter bei den Elbe Flugzeugwerken (EFW) in Dresden – und stellt sich auch in diesem Jahr wieder zur Wahl.

Vertrauensleutewahlen 2024

„Wir Vertrauensleute sind die Macher der Gewerkschaft in den Betrieben“

31.01.2024 | Elisabeth Schube lebt Gewerkschaft. Ob im Ortsjugendausschuss, in der Delegiertenversammlung und im Ortsvorstand der IG Metall Ostsachsen oder als Jugendbildungsreferentin: Elisabeth Schube engagiert sich ehrenamtlich in vielen Gremien der IG Metall. Dazu ist sie seit der letzten Wahl im Herbst 2022 Betriebsrätin bei Accumotive in Kamenz und seit Oktober 2022 dort auch führende Vertrauensfrau. Dass sie sich auch in diesem Jahr wieder zur Wahl stellt, ist für sie keine Frage. Im Interview erzählt sie warum.

Students meet engineers

Zukunft der Mobilität: Mitbestimmt

15.11.2023 | Zum mittlerweile siebten Mal nutzten Studierende und Ingenieur*innen aus den IG Metall Bezirken Niedersachsen/Sachsen-Anhalt und Berlin-Brandenburg-Sachsen die Möglichkeit, sich über Zukunftsthemen auszutauschen. Diesmal standen Fragen rund um die Mobilität der Zukunft im Vordergrund.

AGA

Der Armut endlich den Kampf ansagen!

01.11.2023 | Gemeinsam sind die KOS, Verdi und die IG Metall dem Aufruf des Bündnisses "AufRecht bestehen" gefolgt und haben am 26. Oktober am Nachmittag auf dem Leopoldplatz einen Informationsstand aufgebaut. Ziel war es ein Zeichen zu setzen und der Armut endlich den Kampf anzusagen.

Qualitätsreport duales Studium 2023

Viel Luft nach oben! Ergebnisse des DGB-Qualitätsreports duales Studium 2023

30.10.2023 | Das duale Studium hält offenbar in vielerlei Hinsicht nicht, was es verspricht. Seinem Anspruch, akademische und berufliche Ausbildung zu verbinden, wird es oft nicht gerecht. Das ist das Ergebnis eines aktuellen repräsentativen Qualitätsreports, den die Jugend des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) jüngst veröffentlicht hat. Verbesserungsbedarf für die rund 120.000 dual Studierenden hierzulande gibt es zum Beispiel bei den Ausbildungs- und Vertragsbedingungen oder in Sachen Vergütung und Übernahmechancen. Vielen dual Studierenden fehlt außerdem der gesetzliche Schutz des Berufsbildungsgesetzes (BBiG).

55plus Berlin

Mit der IG Metall aktiv, sicher und engagiert in die Rente

24.10.2023 | Die Geschäftsstelle Berlin hatte betriebliche und außerbetriebliche Kolleginnen und Kollegen, die kurz vor der Rente stehen, zu einer Veranstaltung mit dem Titel "Mit der IG Metall aktiv, sicher und engagiert in die Rente gehen" eingeladen. Mit ca. 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurden die Themen Leistungen der IG Metall, außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit, Rente und Rentenantrag diskutiert.

AGA

Aktionstag in Berlin

17.10.2023 | Im Rahmen der Bundesweiten Aktionswoche vom 23. bis 31. Oktober 2023 ruft das Bündnis "AufRecht bestehen" zu Aktionen auf. Der Aktionstag in Berlin findet am 26. Oktober von 14 bis 17 Uhr in der Müllerstraße 147, am Jobcenter Berlin, U-Bahnhof Leopoldplatz statt. Wir wollen den Sozialstaat verteidigen, erhalten und ausbauen. Unsere Forderungen sind unter anderem die Rücknahme der Kürzungen im Gesundheits- und Sozialbereich, höheres Bürgergeld und Mindestlohn sowie eine armutsfeste Rente. Wenn Du das auch möchtest dann nehme am Aktionstag teil - NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK!

Semesterstart

Mit der IG Metall gut durchs Studium

17.10.2023 | Im Oktober beginnt für viele junge Menschen ein wichtiger und spannender Lebensabschnitt: das Studium. Dabei kommt viel Neues auf sie zu. Die gute Nachricht: Sie sind dabei nicht allein. Die IG Metall-Geschäftsstellen unterstützen sie mit Rat und Tat – und begrüßen sie auch am Campus.

AGA Dresden und Riesa

Nachwuchsgewinnung für AGA (Außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit)

13.10.2023 | Die Geschäftsstellen Dresden und Riesa hatten IG Metallmitglieder, die kurz vor der Rente stehen bzw. gerade in Rente gegangen sind, zu einer Veranstaltung "Zwischen Arbeit und Rente" am 11.10. in Dresden und am 12.10. in Riesa eingeladen. Der Schwerpunkt in Dresden lag darin, für den Arbeitskreis AGA Kolleginnen und Kollegen anzusprechen und diese als Nachwuchs für den Arbeitskreis zu gewinnen. In Riesa ging es schwerpunktmäßig um den Aufbau eines AGA Arbeitskreises.

AGA Leipzig

5 Tage Bildungszeit auch für Sachsen

13.10.2023 | Am 10. Oktober sammelten die AGA Aktiven von Leipzig im Vorfeld der diesjährigen Jubilarfeier fast einhundert Unterschriften für "5 Tage Bildungszeit" auch für die Beschäftigten in Sachsen, bevor die Jubilarinnen und Jubilare für ihre Treue zur Gewerkschaft feierlich im Haus Leipzig geehrt wurden.

Brückenstrompreis

Schmiedewerke Gröditz: Gemeinsam für den Brückenstrompreis

12.10.2023 | IG Metall, Betriebsrat und Geschäftsführung der Schmiedewerke Gröditz haben an die Bundesregierung appelliert, mit einem Brückenstrompreis der Stahlindustrie in Deutschland eine gute Zukunft zu ermöglichen. Gemeinsam forderten IG Metall-Bezirksleiter Dirk Schulze, Uwe Jahn als Betriebsratsvorsitzender und Geschäftsführer Dr. Jens Overrath eine zeitlich befristete, aber rasche Entlastung der energieintensiven Industrie. Ohne einen Industriestrompreis auf internationalem Niveau seien zahlreiche Arbeitsplätze bedroht.

Senioren DGB Sachsen

16. Sächsischer Seniorentag

04.10.2023 | Der diesjährige 16. Sächsische Seniorentag in Dresden am 29. September 2023 hatte zwei große Schwerpunkte - die Forderung nach einem Seniorenmitbestimmungsgesetz für Sachsen in Vorbereitung auf die Landtagswahlen 2024 in Sachsen zu unterstreichen und die Solidarität der Seniorinnen und Senioren bei der Kampagne Volksantrag "5 Tage Bildungszeit für Sachsen" zu zeigen.

Ausbildungsstart 2023

Mit den Startercamps der IG Metall gelingt der Berufseinstieg

26.09.2023 | Im August und September beginnt für viele junge Menschen traditionell ein neuer Lebensabschnitt: der erste Schritt in den Beruf – über eine duale Berufsausbildung oder ein duales Studium. Dabei kommt viel Neues auf die Berufsanfängerinnen und -anfänger zu. Die gute Nachricht: Sie sind dabei nicht allein. Die IG Metall-Geschäftsstellen im Bezirk unterstützen die Neuen wieder mit Rat und Tat – und ihren legendären Begrüßungscamps. Die ersten haben bereits stattgefunden.

AGA Ostsachsen

Wohnbereichsvertrauensleute auf Schulung

26.09.2023 | Die Wohnbereichsvertrauensleute von Ostsachsen trafen sich vom 20. bis 22. September in Zittau zu einer Schulung. Der Erste Bevollmächtigte, Uwe Garbe, informierte über die aktuellen Themen in der Geschäftsstelle. Der DGB Ostsachsen, Dana Dubil, berichtete über den Stand der Vorbereitungen zur Unterschriftenaktion im Zusammenhang mit der Forderung "5 Tage Bildungszeit für Sachsen".

AGA Leipzig

Außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit im Wohngebiet Leipzig-Grünau

08.09.2023 | An zwei Tagen des letzten August-Wochenendes 2023 waren die Mitglieder der AGA Leipzig mit einem IG Metall-Informationsstand beim traditionellen Schönauer Parkfest in Leipzig-Grünau wieder mit vielen Menschen unterschiedlichster Altersgruppen und sozialer Schichten im Gespräch. Im Zusammenhang mit der vom DGB Sachsen initiierten Unterschriftensammlung für ein Bildungsfreistellungsgesetz für Sachsen konnten sie über einhundert Unterzeichnerinnen und Unterzeichner von der Wichtigkeit eines dazu notwendigen sächsischen Volksantrages gewinnen.

Bildung

Sächsische Berufsakademie auf dem Weg zur Dualen Hochschule

05.09.2023 | Nachdem in Sachsen das Hochschulgesetz novelliert wurde, soll jetzt die sächsische Berufsakademie zur Dualen Hochschule weiterentwickelt werden. Seit ihrer Gründung im Jahr 1991 bietet die Berufsakademie Sachsen das duale, praxisintegrierte Studium in aktuell über 40 Studiengängen an. Die Gewerkschaften haben sich dabei immer aktiv im Interesse der Arbeitnehmer*innen eingebracht. Das muss in Zukunft auch nach der Umwandlung so bleiben, fordert IG Metall-Bezirksleiter Dirk Schulze.

Junge Aktive 11.0

Von Havanna bis zum Himalaya: Eine Weltreise zu erfolgreicher Gewerkschaftsarbeit

04.09.2023 | Die Jungen Aktiven im IG Metall-Bezirk Berlin, Brandenburg, Sachsen haben ihre 11. Ausbildungsreihe erfolgreich abgeschlossen. Bei einem Treffen im Berliner Bildungszentrum in Pichelssee tauschten sie sich über ihre Projekte für eine bessere Gewerkschaftsarbeit aus. „Wir haben ein halbes Jahr mit viel Spaß und vor allem jeder Menge Arbeit hinter uns“, fasste Fritzi Hecker von der Bezirksleitung die Ergebnisse zusammen. „Wir alle gemeinsam haben viel über neue Wege zur Stärkung der Mitbestimmung in den Betrieben und das Arbeiten in Projekten gelernt.“

Vertrauensleute

Bezirklicher Vertrauensleute-Ausschuss bereitet Kongress vor: „Wir freuen uns auf Euch!“

01.09.2023 | Zwei Tage intensiver Arbeit liegen hinter dem bezirklichen Vertrauensleute-Ausschuss. In Leipzig bereiteten die Mitglieder den Vertrauensleute-Kongress Mitte September in Berlin vor und trieben die Planungen für die Vertrauensleute-Wahlen im kommenden Jahr voran. Darüber hinaus beschäftigten sie sich mit der Tarifrunde Stahl und politischen Themen von den bevorstehenden Landtagswahlen bis zum Gedenken an die Zwangsarbeit im Nationalsozialismus.

Bildung

students meet engineers: Mobilität der Zukunft im Fokus

01.09.2023 | Vernetzungstagung für Studierende, Ingenieur*innen und IT-Expert*innen: Nachdem wir im letzten Jahr kollaborative Aspekte im Engineering genauer unter die Lupe genommen haben, wollen wir dieses Mal auf die Herausforderungen im Mobilitätssektor schauen.

Unsere Social Media Kanäle