Meldungen: Gruppen

AGA Zwickau

80 Jahre und KEIN BISSCHEN LEISE

11.10.2021 | Unsere Kollegin Hannelore Schaller feierte kürzlich ihren 80. Geburtstag. Von Beginn an ist sie in der AGA-Arbeit in der Geschäftsstelle Zwickau aktiv. In der Region Reichenbach organisiert sie Mitgliederversammlungen, überbringt Geburtstagswünsche und gratuliert zu den Gewerkschaftsjubiläen. Bei Aktionen, wie zum Beispiel in der letzten Tarifrunde ist sie vor den Werkstoren mit dabei und bekundet ihre Solidarität mit den Streikenden. Überall, wo die Zwickauer AGA aktiv wird, trefft ihr Hannelore an. Dafür unseren herzlichsten Dank und wir wünschen noch viele "bewegende" Jahre.

Junge Aktive 10.0

Los geht’s! Junge Aktive starteten in die 10. Ausbildungsreihe

06.10.2021 | Auftakt für die „Jungen Aktiven 10.0“: Eine Metallerin und acht Metaller aus sieben Betrieben in Berlin und Sachsen sind am 5. Oktober in die nächste Runde der IG Metall-Ausbildungsreihe gestartet. Sie treffen sich in den kommenden Monaten zu vier mehrtätigen Modulen, um jede Menge Fachwissen und Schlüsselqualifikationen für ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten zu erlangen und mit einem eigenen Projekt der Gewerkschaftsarbeit in ihren Betrieben neue Impulse zu verleihen.

Berufsschultour

Mehr Geld für Auszubildende im Elektrohandwerk Berlin-Brandenburg

05.10.2021 | Gute Nachrichten für die Auszubildenden im Elektrohandwerk in Berlin-Brandenburg: Die Ausbildungsvergütungen steigen deutlich. Grundlage ist der zwischen der IG Metall und dem Landesinnungsverband der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke im Jahr 2020 vereinbarte Tarifvertrag. Dieser sieht bis 2022 jedes Jahr verbindliche Erhöhungen der Ausbildungsvergütungen vor.

Seniorenpolitik in Sachsen

15. Sächsischer Seniorentag

04.10.2021 | Der DGB-Seniorenarbeitskreis Sachsen hatte die Seniorinnen und Senioren aus den Einzelgewerkschaften zum 1. Oktober, dem 15. Sächsischen Seniorentag, nach Dresden eingeladen. Der 1. Oktober ist auch der Internationale Tag der älteren Generation. Dieser Einladung sind auch die IG Metall-Seniorinnen und Senioren aus Zwickau, Leipzig, Dresden bis Ostsachsen gefolgt. Markus Schlimbach betonte in seinem Grußwort, dass wir eine Politik brauchen, die auf Mitbestimmung und Beteiligung, auch von Senioren setzt.

AGA Berlin

Aktionstag AufRecht bestehen

29.09.2021 | Am 9. September 2021 zum Aktionstag AufRecht bestehen versammelten sich erwerbslose Mitglieder des Arbeitskreises Arbeitslose der Berliner IG Metall, des Erwerbslosenausschusses Verdi Berlin sowie die beiden Referenten der KOS, Heike Wagner und Rainer Timmermann im Berliner Bezirk Spandau in der Fußgängerzone am Rathaus. Dort wurde gemeinsam ein Informationsstand aufgebaut und Infoflyer verteilt sowie viele interessierte Passanten im persönlichen Gespräch über das Hartz IV System informiert.

AGA Zwickau

Blicke ins Gestern und Heute

27.09.2021 | In einem Tagesseminar setzten sich die Zwickauer AGA's mit der regionalen Tradition der Textilindustrie im Industriemuseum in Crimmitschau auseinander. Dabei ging es nicht nur um Technik und Fertigungsabläufe, sondern auch um die Arbeits- und Lebensbedingungen der Textilarbeiter und Textilarbeiterinnen, die ja zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu den großen Streiks führten.

Junge Aktive – neunte Reihe

Viel erreicht – trotz Corona: Junge Aktive präsentierten ihre Projekte

27.09.2021 | Ein schneller Zugriff auf Betriebsvereinbarungen per interner Website oder die Gründung einer Jugend- und Auszubildendenvertretung: Die Jungen Aktiven der neunten Qualifizierungsreihe im Bezirk haben am Ende ihres Ausbildungsjahres ihre Projekte vorgestellt. Dabei haben sie nicht nur bewiesen, dass sie rhetorisch und kommunikativ viel gelernt haben, sondern auch ein Projekt vorantreiben können und selbst unter erschwerten Bedingungen der Coronapandemie hartnäckig am Ball geblieben sind, um die zuvor selbst gesteckten Ziele zu verfolgen.

Aktionstag am 29. Oktober in Berlin

29. Oktober – Aktionstag nach der Bundestagswahl für einen fairen Wandel

23.09.2021 | Klimawandel, Digitalisierung und Arbeitsplatzsicherung: Bei den Koalitionsverhandlungen nach der Bundestagswahl geht es um die Zukunft der Beschäftigten und ihrer Familien. Die IG Metall im Bezirk macht am 29. Oktober mit einem Fairwandel-Aktionstag im Berliner Regierungsviertel Druck für eine aktive Industriepolitik, die niemanden zurücklässt. Sei dabei!

Teamausbildung für die Berufsschultour

Frischer Wind im Berufsschulteam: 14 neue Referentinnen und Referenten starten durch

22.09.2021 | Wie rede ich vor der Klasse? Welches Wissen muss ich mir aneignen? Wie gestalte ich die Unterrichtsstunde? Welche Methoden und Materialien helfen mir dabei? Über diese und weitere Fragen informierte die 13. Teamausbildung für die Berufsschultour der IG Metall, die vom 17. bis 19. September in der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein in Werneuchen Station machte.

AGA Leipzig

Am Aktionstag zur Rente in Aktion

21.09.2021 | Heute am 21. September hieß es für Jürgen Beigang von der AGA Leipzig Wecker klingeln um 05:20 Uhr. Er wollte um 7:00 Uhr auf dem Leipziger Hauptbahnhof sein und die frühzeitigen Arbeitspendlerinnen und Arbeitspendler ein gewerkschaftliches "Guten Morgen" auf ihrem Arbeitsweg mitgeben. Gleichzeitig mit einem kleinen Unterwegs-Snack, der zum größten Teil auch dankend angenommen wurde. In einer bundesweit angelegten DGB-Aktion zum Thema gerechte und sichere Renten für die Zukunft, die die IG Metaller auch mit unterstützten, wurden in Leipzig am Gleis 1 und 2 der S-Bahn ab 7:00 Uhr fünfhundert sogenannter Pendlertüten verteilt. Auch Informationsmaterial über das Thema Rente war mit dabei.

Aktionstag Rente

"Echt gerecht: Die gesetzliche Rente stärken"

21.09.2021 | Im Vorfeld der Bundestagswahlen hat der DGB am 21. September einen Aktionstag unter dem Motto "Echt gerecht: Die gesetzliche Rente stärken" durchgeführt. An zwei Berliner und zwölf Brandenburger Bahnhöfen und auf zentralen Plätzen wurden Pendlerinnen und Pendler mit Informationsmaterial versorgt. Die DGB-Gewerkschaften fordern, heutigen und kommenden Generationen eine gute gesetzliche Rente zu sichern.

AGA Zwickau

Zusammenhalt der AGA-Aktiven gestärkt

16.09.2021 | 15 Kolleginnen und Kollegen der AGA aus den Bereichen Zwickau, Reichenbach, Auerbach und Plauen trafen sich in Treuen. Die Vogtländer hatten eine Wanderung organisiert, die dazu beitragen sollte, die persönlichen Kontakte der AGA-Aktiven zu intensivieren. Die vergangenen Monate hatten wenig Raum für Gemeinsames zugelassen, so dass allen die kleine Wanderung durch die schönen heimischen Wälder gut getan hat. Eine Wiederholung ist vorgesehen.

Im Dialog mit der Politik

Kanzlerkandidat Olaf Scholz diskutierte mit Metallerinnen und Metallern

09.09.2021 | Welche Konzepte haben die politischen Parteien für die anstehenden politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen in den kommenden Jahren und Jahrzehnten? SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sowie prominente Spitzenpolitiker und eine Spitzenpolitikerin erörterten ihre Lösungsvorschläge am 9. September vor Delegierten der IG Metall Potsdam sowie weiteren Gästen bei einer Podiumsdiskussion. Die IG Metall Oranienburg-Potsdam und die DGB-Stadt- und Kreisverbände Potsdam, Oberhavel und Havelland hatten am Nachmittag zur Diskussionsveranstaltung eingeladen.

IG Metall-Quiz

Arbeitsschutz – kennst Du Dich aus?

08.09.2021 | Das Arbeitsschutzgesetz hat in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag gefeiert. Anordnungen, Belehrungen und zahlreiche Schilder erinnern im Betrieb daran, dass Arbeitsschutzmaßnahmen wichtig für die Unfallverhütung sind. Aus gutem Grund: Sie dienen dem Schutz der Beschäftigten. Auszubildende sind im Betrieb fast doppelt so häufig von Unfällen betroffen. In Folge 4 unseres IG Metall-Quiz erfährst Du jede Menge Informationen rund um den Arbeitsschutz.

Ausbildungsstart 2021

Mit den Veranstaltungen der IG Metall gelingt der Berufseinstieg

07.09.2021 | Informationen rund um Ausbildung, duales Studium und Gewerkschaften, Austausch und netzwerken und jede Menge Spaß: Die IG Metall im Bezirk unterstützt die neuen Auszubildenden und dual Studierenden wieder kräftig. Damit der Einstieg in den neuen Lebensabschnitt gelingt, finden für die „Neuen“ derzeit Tagesveranstaltungen, Startercamps oder Begrüßungsrunden in den Betrieben statt.

Transformationskonferenz

Optimistischer Blick in die Zukunft der Berliner Industrie

02.09.2021 | Wie kann Berlins Industrie die Transformation für mehr Wertschöpfung und mehr Arbeitsplätze in der Hauptstadt nutzen? Dieser Frage diskutierten 250 Teilnehmende aus IG Metall-Betrieben, Wissenschaft und Politik am 2. September auf Einladung der IG Metall Berlin. Unter ihnen waren auch Michael Müller, Regierender Bürgermeister in Berlin, Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, sowie die Spitzenkandidierenden der Berliner Parteien. Sie zogen ein positives Fazit und bescheinigten der Hauptstadt gute Voraussetzungen, um den Wandel erfolgreich zu vollziehen.

Beginner-Magazin

88 Seiten für einen guten Einstieg in Ausbildung und duales Studium

01.09.2021 | Werkbank und Schreibtisch statt Schulbank, Ausbilderinnen statt Lehrer oder Kollegen statt Mitschülerinnen: Für viele junge Menschen beginnt in diesen Tagen ein neuer Lebensabschnitt. Sie starten in die Berufsausbildung oder beginnen ein duales Studium. Gut, wenn sie dabei nicht allein sind. Die IG Metall unterstützt die „Neuen“ auf vielfältige Weise – persönlich mit Rat und Tat und für einen ersten Überblick auch mit dem neuen „Beginner“-Magazin.

Bundestagswahl

Parteiencheck: Wie viel Gleichstellung steckt in ihren Wahlprogrammen?

19.08.2021 | Homeoffice, Homeschooling, Haushalt – die Coronakrise haben vor allem die Frauen geschultert. Die Pandemie hat die strukturellen Ungleichheiten zwischen den Geschlechtern verschärft. Per Livestream diskutiert DGB-Vize Elke Hannack am 16. September mit Politikerinnen und Politiker der demokratischen Parteien über gleichstellungspolitische Themen im Bundestagswahlkampf. Interessierte können sich mit Fragen und Kommentaren beteiligen.

AGA Berlin

Weiterentwicklung der Seniorenarbeit Berlin

17.08.2021 | Das diesjährige Senioren-Seminar von Berlin findet zur Zeit im Seminar- und Tagungshotel Erkner Bildungszentrum Erkner e.V. statt. Über 20 aktive, ehrenamtliche AGA Kolleginnen und Kollegen nehmen sich 4 Tage Zeit um über die Weiterentwicklung der Seniorenarbeit von Berlin zu diskutieren.

IG Metall-Quiz

Demokratie

12.08.2021 | Du hast die Wahl! Am 26. September ist Wahltag. Dann wird ein neuer Bundestag gewählt, in Berlin zusätzlich ein neues Abgeordnetenhaus. Doch es gibt noch viel mehr Wahlen –Betriebsrat, Jugendvertretung, Klassensprecher, Vereinsvorsitz.

AGA Dresden

Austausch der Aktiven in Dresden

11.08.2021 | Am 9. August 2021 trafen sich die aktiven Seniorinnen und Senioren der Geschäftsstelle Dresden um sich über verschiedene Themen auszutauschen. Als Gesprächspartnerin stand die Kollegin Iris Billich von der IG Metall Bezirksleitung BBS zur Verfügung und sprach folgende Schwerpunktthemen an: Corona Pandemie, Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie mit Angleichung Ost, Bezirkskonferenz, Doppelbesteuerung der Renten, Rentenerhöhung zum 1.7., Grundrente an 1.1.2021, Pflegereform, Bundestagswahlen, Betriebsratswahlen 2022 und das kleine AGA Seminar mit dem Schwerpunkt Mitgliederentwicklung.

55 plus

Vorbereitet in den Ruhestand gehen

10.08.2021 | Die Corona-Pandemie war Ursache dafür, dass viele Seminare 55 plus in 2020 und 2021 ausfallen mussten. Am 4. August starteten 13 Kolleginnen und Kollegen wieder durch. Gut vorbereitet in den Ruhestand wollen die Beschäftigten gehen und hatten viele Fragen mitgebracht wie zum Beispiel: "Wann ist der optimale Zeitpunkt in Rente zu gehen?, Ist man weiterhin krankenversichert?, Bei einem vorzeitigen Ausscheiden, mit welchen Abschlägen muss ich rechnen?" Keine Frage blieb unbeantwortet.

Junge Aktive 10.0

Mitmachen bei den Jungen Aktiven! Neue Reihe startet im Oktober

06.08.2021 | Junge Aktive – die Qualifizierungsreihe für ehrenamtlich engagierte Metallerinnen und Metaller im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen startet im Herbst in ihre zehnte Runde. Die gute Nachricht: Es gibt noch ein paar freie Plätze, um Fachwissen und Schlüsselqualifikationen zu erlernen und eigene betriebliche Projekte unter Anleitung zu realisieren.

Jugend

Die Ausbildung startet

03.08.2021 | Im Bezirk finden in diesen Wochen Camps oder Tagesverstanstaltungen für die neuen Auszubildenden statt. Die Corona-Regeln werden dabei eingehalten, daher finden sie zum Teil ohne Übernachtung und mit strengem Konzept statt. Bevor die Ausbildung richtig losgeht, werden die Auszubildenden begrüßt und lernen sich und die Gewerkschaftsarbeit so schon im Vorfeld kennen.

Kampagne

Mit Kreativität und Know-how der Beschäftigten – „Mitbestimmung sichert Zukunft“

30.07.2021 | Mehr Demokratie in die Betriebe! Damit Mitbestimmung von Beschäftigten in Zukunft mehr denn je zur DNA der Demokratie und der sozialen Marktwirtschaft in Deutschland gehören, hat die Hans-Böckler-Stiftung zusammen mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) eine Informationskampagne ins Leben gerufen. Unter dem Leitgedanken „Mitbestimmung sichert Zukunft“ soll der Wert der Mitbestimmung besonders sichtbar gemacht werden.

Unsere Social Media Kanäle