Meldungen: Gruppen

Studierende

Einblick in Technik und Gewerkschaftsarbeit: Studierende besuchten Rolls Royce

03.06.2019 | Handarbeit und zugleich top moderne Produktion: 13 Studierende der TU Berlin haben sich bei Rolls Royce in Dahlewitz darüber informiert, wie das zusammengeht. Eine gemeinsame Exkursion der Fachschaftsinitiative Fakultät IV Informatik und Elektrotechnik sowie des Arbeitskreises Studierende der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen ermöglichte den zukünftigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern spannende Einblicke.

Ausbildung

Umfrage zur Ausbildungsqualität verschoben

03.06.2019 | Die in der Juni-Ausgabe der metallzeitung für diesen Monat angekündigte Umfrage zur Ausbildungsqualität wurde verschoben. Neuer Starttermin für die Jugend-Umfrage im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen ist September.

Berufseinstieg

IG Metall auf der Connecticum 2019

27.05.2019 | Berufseinstieg leicht gemacht: Die IG Metall war auf Berufseinstiegsmesse in Berlin mit einem eigenen Stand präsent.

Kundgebung #Fairwandel

IG Metall Jugend organisiert Demozug zur Großkundgebung

26.05.2019 | Mit einem eigenen Demozug beteiligt sich die IG Metall Jugend am 29. Juni an der Großkundgebung der IG Metall. Unter #FAIRwandel treffen sich an diesem Samstag Metallerinnen und Metaller in Berlin am Brandenburger Tor, um für einen fairen, sozialen, demokratischen und ökologischen Wandel in der Arbeitswelt die Fahnen der IG Metall hochzuhalten.

Kompass-Workshop: Mit Herz, Leidenschaft und Verstand

Kompass 2019: Der Wegweiser zur Vernetzung

18.05.2019 | 85 Aktive trafen sich zum Kompass-Workshop im Bildungszentrum Berlin vom 17. bis 19. Mai. Die Themen der Workshops reichten von „Mehr Zeit für mich. Tarifpolitisches Ziel der Arbeitszeitverkürzung Transformation“, über Betriebliche Öffentlichkeitsarbeit bis hin zu einem Kunst-Projekt zum Thema Transformation und der Vorbereitung des Aktivencamps der Jugend im Sommer.

Berufliche Bildung: BBiG Novelle

BBiG: Mehr als nur die Mindestausbildungsvergütung

15.05.2019 | Die Bundesregierung strebt momentan die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (kurz BBiG) an. Diese soll nach Aussage der Bundesregierung ausgewogen und zukunftsorientiert gestaltet werden und die wichtigsten Trends seit der letzten Novelle 2005 aufgreifen. Ein neuer Gesetzesentwurf wurde heute dem Kabniett der Bundesregierung vorgelegt und beschlossen, sodass das parlamentarische Gesetzgebungsverfahren nun startet. Die IG Metall Jugend stellt ihre eigenen Forderungen für das neue BBiG.

Tag der Arbeit

„Europa. Jetzt aber richtig!“ - Der 1. Mai im Bezirk

29.04.2019 | „Europa. Jetzt aber richtig!“ – Der 1. Mai steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Europawahl am 26. Mai. Bundesweit demonstrieren Gewerkschafterinnen und Gewerkschaften an diesem Tag für „gute Arbeit und ein soziales, tolerantes, demokratisches und solidarisches Europa“. Auch im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen finden an zahlreichen Orten Veranstaltungen, Demonstrationen, Kundgebungen und Gesprächsrunden statt.

Angleichung der Arbeitszeit Ost

Roter Mittwoch im BMW-Werk in Leipzig

18.04.2019 | Rote T-Shirts an allen Bändern im BMW Werk in Leipzig. Der Mittwoch ist zum Aktionstag im Werk ausgerufen worden. Am Roten Mittwoch tragen alle aktiven Metallerinnen und Metaller im Werk die Botschaft bei der Arbeit auf ihren Shirts: „35 – Reicht – Keine Zeit für neue Mauern“. Auf dem Weg zur 35-Stundenwoche in Ostdeutschland nehmen die Aktionen Fahrt auf.

JUNGE AKTIVE – SECHSTE REIHE

Galaktischer Abschluss der Jungen Aktiven

17.04.2019 | Zehn Projekte präsentierten die Jungen Aktiven am 16. April in Berlin. Die ehrenamtlichen Metallerinnen und Metaller waren 2018 in die sechste Modulreihe „Junge Aktive – Qualifizieren fürs Ehrenamt“ gestartet. Gemeinsam zeigten sie den Bevollmächtigten, Betriebsräten, Vertrauensleuten und Gästen auf einer intergalaktischen Reise zum IG Metall-Planeten die Ergebnisse ihrer Projekte.

Angleichung der Arbeitszeit Ost

Zweites Tarifgespräch Arbeitszeit Ost: Arbeitgeber legen Vorschlag auf den Tisch!

10.04.2019 | Am 10. April hat in Dresden das zweite Tarifgespräch zur Angleichung der Arbeitszeit in Ostdeutschland unter Beteiligung aller ostdeutschen Tarifvertragsparteien der Metall- und Elektroindustrie stattgefunden. Nachdem die IG Metall bereits tarifliche Lösungen vorgeschlagen hatte, haben die Arbeitgeber ihre Vorstellungen der Rahmenbedingungen für die Arbeitszeitverkürzung Ost vorgetragen.

8. Brandenburger Betriebsrätekonferenz

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke forderte mehr Tarifbindung und Angleichung der Arbeitsbedingungen

04.04.2019 | „Wir brauchen in Brandenburg eine höhere Tarifbindung“, forderte Dietmar Woidke, Brandenburgs Ministerpräsident, am Donnerstag, 4. April, auf der 8. Brandenburger Betriebsrätekonferenz in der Potsdamer Staatskanzlei. Zugleich sprach er sich für die Angleichung der Arbeitsbedingungen im Osten an das Westniveau aus.

Kompass vom 17. bis 19. Mai 2019

Einladung zum Kompass-Workshop: Jetzt anmelden!

03.04.2019 | Fünf Foren und ein Abendprogramm mit Format: Der neue Kompass-Workshop hat wieder einiges zu bieten. Vertrauensleute, Betriebsrätinnen und Betriebsräte sind vom 17. bis zum 19. Mai zur Teilnahme an einem abwechslungsreichen Wochenende ins IG Metall-Bildungszentrum Berlin am Pichelssee eingeladen. Anmeldungen sind über Eure Geschäftsstelle vor Ort möglich.

23. Jugendkonferenz in Mannheim

Angleichung der Arbeitszeit im Osten beschäftigt die Delegierten der Jugendkonferenz in Mannheim

28.03.2019 | Die IG Metall Jugend ist in Mannheim zur 23. Jugendkonferenz (JuKo) zusammengekommen. 14 junge Delegierte und 10 Gäste vertreten den IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen vom 27. bis zum 30. März beim Jugendparlament der IG Metall. Sie haben elf Anträge aus dem Bezirk und den Geschäftsstellen im Gepäck, die sie gemeinsam mit den Delegierten aus den anderen Bezirken diskutieren.

Berufsschultour im Bezirk

Ausbildung, Arbeitsvertrag oder Studium: Die IG Metall ist wieder auf Berufsschultour

28.03.2019 | Seit März tourt sie wieder kreuz und quer durch Berlin, Brandenburg und Sachsen, die Berufsschultour der IG Metall. Mit dabei sind wieder ehrenamtliche Referentinnen und Referenten. In Workshops diskutieren sie mit den Berufsschülerinnen und -schülern über Ausbildungsbedingungen, Zukunftsfragen und gewerkschaftliche Mitbestimmung.

Internationaler Tag gegen Rassismus

Miteinander für morgen – solidarisch und gerecht!

21.03.2019 | Die IG Metall setzte am Donnerstag, 21. März, ein Zeichen gegen Rassismus. Gemeinsam mit dem Ersten Vorsitzenden der IG Metall, Jörg Hofmann, gedachte die IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen am Internationalen Tag gegen Rassismus der unzähligen Opfer von Rassismus und rechtsextremer Gewalt.

JUNGE AKTIVE – Achte Reihe

Jetzt bewerben für die neue Reihe „Junge Aktive“

19.03.2019 | Wer mit den Jungen Aktiven der letzten Jahre spricht, spürt die Begeisterung für die Ausbildungsreihe für Ehrenamtliche. Im November 2019 startet eine neue Modulreihe. Jetzt geht es an den Start, sich für eine Teilnahme zu bewerben. Die Modulreihe „Junge Aktive – Qualifizieren fürs Ehrenamt“ bietet Wissen über Projektmanagement, Präsentationstechniken, Rhetorik, Gesprächsführung, Öffentlichkeitsarbeit und mehr.

Geschlechtergerechtigkeit

Equal Pay Day am 18. März 2019

18.03.2019 | Bis zum Montag, 18. März, haben Frauen in Deutschland unbezahlt gearbeitet. Denn Frauen verdienen hierzulande durchschnittlich noch immer 21 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen. Daran erinnert der Equal Pay Day am 18. März.

Social Media

Wir starten den Instagram-Account @IGMetallJugend_BBS

08.03.2019 | Am 8.März 2019, dem Internationalen Frauentag, hat die IG Metall Jugend Berlin-Brandenburg-Sachsen den Instagram-Account @IGMetallJugend_BBS mit einem ersten Post direkt von der Delegiertenvorbesprechung der Jugendkonferenz gestartet.

Frauen

Die neue „Metallerin“ ist da

05.03.2019 | Mehr (selbstbestimmte) Zeit zum Leben, 100 Jahre Frauenwahlrecht und die Bundesfrauenkonferenz der IG Metall – die neue „Metallerin“ ist gerade erschienen.

Internationaler Frauentag 2019

Veranstaltungen zum Frauentag rund um den 8. März

04.03.2019 | Politische Diskussionen, satirische Lesungen, Theateraufführungen oder Blumen: Rund um den 8. März finden auch 2019 im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen wieder zahlreiche Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag statt.

Unsere Social Media Kanäle